Preissensation für Energiesparer: Heizkörperthermostat Typ N für 9,95 EUR

Elektronischer Heizkörperthermostat von eQ-3 spart bis zu 30 % Energiekosten

Preissensation für Energiesparer: Heizkörperthermostat Typ N für 9,95 EUR
Heizkörperthermostat Typ N von eQ-3 / Bernd Grohmann, Vorstand der eQ-3 AG

Leer, 06. November 2014 – Wo früher noch mechanisch und manuell geheizt wurde, sparen heute elektronische Heizkörperthermostate Heizenergie und steigern gleichzeitig den Wohnkomfort; so wie das Modell Typ N, mit dem die eQ-3 AG ab sofort in die Preisoffensive geht: Für 9,95 EUR (unverbindliche Preisempfehlung) erhalten Kunden TÜV/GS-geprüfte Qualität von Europas führendem Hersteller von Home Control- und Energiemanagementlösungen. Auf den Quadratmeter gerechnet und verglichen mit einem Austausch der Fenster oder der Anbringung zusätzlicher Dämmung ist Typ N für Haus- und Wohnungsbesitzer die industrieweit günstigste Lösung, um bis zu 30 % der Heizkosten einzusparen.

In modernen Heizsystemen haben mechanische, proportionale Regler ausgedient. Elektronische PID(proportional, integral und differentiell wirkende)-Regler sind die Zukunft, da sie über einen zusätzlichen adaptiven Anteil verfügen, der das Heizen im Haushalt komfortabler und günstiger macht. Diese Vorteile vereint das elektronische Heizkörperthermostat Typ N von eQ-3 in einem Gerät. Aufgrund der sehr niedrigen Anschaffungskosten ist eine rasche Amortisation gewährleistet. So liegen beispielsweise die Investitionskosten bei einer 3-Zimmer-Wohnung (60 qm, fünf Heizkörper) unter einem Euro pro Quadratmeter.

Wohlfühltemperaturen zu jeder Tageszeit
Neben den Energiesparfunktionen profitieren Nutzer auch vom gesteigerten Wohnkomfort: Über zeitgesteuerte Wochenprogramme lässt sich die Temperatur der Räume zu jeder Tages- und Nachtzeit an die individuellen Bedürfnisse der Bewohner anpassen. Das energiesparende Elektronik-Heizkörperthermostat lässt sich einfach und schnell auf nahezu alle Heizkörperventile (standardmäßig auf M30x1,5 und Danfoss RA; optional auch weitere Adapter) montieren. Dazu ist weder Spezialwerkzeug noch langwieriges Wasserablassen der Heizungsanlage nötig. Typ N ist sofort einsatzbereit, da ab Werk Standardheizzeiten vorprogrammiert wurden. Die Batterielebensdauer beträgt bei AA-Batterien in den Regel über zwei Jahre.

„Die intelligente Heizung ist der nächste Lebensbereich, der durch den Einsatz von Elektronik viel komfortabler wird und dem Benutzer zu geringen Kosten ein enormes Energiesparpotenzial erschließt. Mechanische Heizungsregler sind Relikte der Vergangenheit, die sowohl im ökologischen als auch im ökonomischen Sinne nicht mehr in unser heutiges Leben passen“, erläutert Bernd Grohmann, Vorstand der eQ-3 AG.

Das Elektronik-Heizkörperthermostat Typ N ist ab sofort zu einem Preis von 9,95 EUR (UVP) u.a. über ELV und Conrad erhältlich.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter eQ-3@sprengel-pr.com angefordert werden.

Kurzporträt:
Die ELV/eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 10.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 200 Produkttypen verfügt die eQ-3 AG als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke \\\\\\\\\\\\\\\“HomeMatic\\\\\\\\\\\\\\\“ umfasst dabei Lösungen von Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina, das gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001:2008 sowie der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001:2004 zertifiziert ist. Die Produktion wird zudem regelmäßigen Werksinspektions-Audits für Zertifizierungen von VDE, VdS und TÜV Rheinland LGA unterzogen. Weitere Informationen: www.elv.de – www.eQ-3.de.

Firmenkontakt
eQ-3 AG
Helena Delmenhorst
Maiburger Straße 29
26789 Leer
+49 (491) 6008 – 628
helena.delmenhorst@eQ-3.de
http://www.eq-3.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Fabian Sprengel
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
02661-912600
administration@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com